Werkvertragsrecht

Werkvertragsrecht

Als Untrernehmen haben Sie ein Werk hergestellt und Ihre Leistung erbracht. Der Besteller/Kunde zahlt nicht, erhebt ungerechtfertigte oder überzogene Mängelrügen, verlangt rechtsmissbräuchlich Gewährleistung. Er gefährdet Ihre wirtschaftliche Existenz. Viele kleine oder Mittelständische Unternehmen gehen aufgrund mangelnder Zahlungsmoral der Besteller in die Insolvenz.

Wir setzen uns für Ihre berechtigten Ansprüche ein und ziehen diese bei der Gegenseite ein.

Als Kunde / Besteller haben Sie eine Handwerksleistung bestellt und diese ist nicht wie bestellt oder mangelhaft. Wir beraten und vertreten Sie, wenn Sie Ihre Rechte (Schadensersatz wegen Nichterfüllung, Nachbesserung, Gewährleistung etc.) geltend machen wollen.

  • Herstellung unbeweglicher Sachen (Bauwerke)
  • Herstellung nichtkörperlicher Werke (z. B. Software, Bauplan, Gutachten)
  • Instandsetzungsverträge

Seit 1999 ständiger Berater der Firma Cover all Europe GmbH- und seit 2010 der Firma Ferrum Technik GmbH.